Früh aufstehen. Der Wecker klingelt 5:30, dann rasche Morgentoilette und auf zum Bahnhof. Natürlich zu Fuß. Ungefähr 3 km, 20 Minuten durch die Stadt. Die schläft noch. Die Reise führt über München, Erfurt nach Grimmenthal und mit dem Bus nach Meiningen. Gitti vom Hof oder Reinhard werden mich vom Bahnhof abholen oder auch nicht? Fest steht, dass die Reise bis Meiningen ungefähr 6 Stunden 30 Minuten dauert sofern die Deutsche Bahn keine Verspätungen einbaut. Wenn alles funktioniert bin ich 15 Uhr im Reit und Ferienpark Dörrensolz und kann meine Pferde begrüßen. Probleme habe ich aktuell mit meinem Mobil Telefon. Der Akku bricht ein, und dass mit elektronischer Fahrkarte. Meine Ladekabel hat nun alle mein Sohn Laurent im Besitz und die Pausen beim Umsteigen sind so kurz, dass ich keines kaufen kann. Mist. Aber es hat geklappt. In München konnte ich ein Kabel kaufen. Doch der Zug nach Erfurt läutete die DB-Pannenserie ein. Die DB hat vergessen diesen Zug Zugbegleiter zuzubuchen. Zwanzig Minuten Verspätung. In Erfurt habe ich den Anschluss verpasst auf der alternativ Route standen wir 45 Minuten. Begründung: Feuerwehreinsatz im Gleis. Na, dann. Wie und wann werde ich Dörrensolz erreichen? Es geht weiter nach Eisenach. Was werde ich dort erleben?

In Eisennach bekomme ich eine Stunde später Anschluss nach Walldorf in Thüringen. Von dort geht es mit dem Bus nach Meiningen. Und wie komme ich zu den Pferden? Gitti war nicht erreichbar. So blieb nur noch das Taxi.

VG
Kurt

Written by Kurt Jelinek
Liebe Leser, vor ca. einem Jahr war ich mit meinen Pferden und dem Hut mit integriertem Kopfschutz 500 km unterwegs in Richtung Barcelona. Leider musste ich die Tour nach Barcelona abbrechen wegen Satteldruck bei den Pferden. Mittlerweile reiten wir regelmäßig in unserer schönen Gegend spazieren. Touren, Touren soweit das Auge reicht. Kaum einmal ein Straße ist zu queren. OK. Es geht des öfteren per Fähre über den Fluß und zurück. Zwanzig, dreißig Kilometer im reitfreundlichen Gelände. Schreibt mir, wenn ihr mehr wssen wollt. LG Kurt